Wirtschafts-Mittelschule Eggenfelden 

Dank vieler Spender fanden sich 105 Geschenke unter dem Weihnachtsbaum. −Foto: red

Ein Weihnachten ohne Geschenke unter dem Christbaum wäre vor allem für Kinder eine herbe Enttäuschung. Damit es dazu auch bei monetär benachteiligten Familien nicht kommt, organisierte ein Team um die Leiterin der Offenen Ganztagsschule an der Wirtschafts-Mittelschule, Jutta Wolf, in der Adventszeit einen Wunschzettel-Baum für Schüler der Grund- und Mittelschule.

"Die Bevölkerung hat super mitgemacht", resümierte Wolf nun die einmalige Aktion. Während in den letzten Jahren die Diakonie einen solchen Wunschzettel-Baum im "großen Stil" aufzog, musste vergangenes Weihnachten mit diesem Brauch gebrochen werden, weshalb die Mittelschule in kleinerem Rahmen kurzfristig einsprang.

105 Wünsche hängten die Kinder und Jugendlichen an den Christbaum in der Offenen Ganztagsschule. "In kürzester Zeit waren alle Zettel weg", freut sich Wolf. "Und alle Päckchen wurden zuverlässig gebracht." Darin fanden sich Spielsachen wie Puppen, Teddybären, Action-Kreisel und Sammelkarten, aber auch Kleidung im Wert von jeweils höchstens 30 Euro.− sta

Mehr dazu lesen Sie am Donnerstag, 24. Januar, im Rottaler Anzeiger

Schulleitung

Rektorin:

Susanne Hecht

 

Konrektor:

Michael Eder

 

 

Adresse

Wirtschafts-Mittelschule Eggenfelden

Schulstraße 5

84307 Eggenfelden

08721 2004

verwaltung@mittelschule-eggenfelden.de

Log In (Lehrer)