Wirtschafts-Mittelschule Eggenfelden 

Die Gewinner des ADAC-Fahrradturniers unter der Leitung vom ADAC-Vorsitzenden Richard Huber.

Am Freitag vor den Ferien kurvten die Schülerinnen und Schüler der 5. Klasse der Wirtschafts-Mittelschule durch den Parcours des ADAC-Fahrradturniers.
Bereits im Vorfeld

beschäftigten sich die Schüler in den Klassen mit den Sicherheitsbestimmungen rund ums Rad und wichtige Verkehrsregeln wurden wiederholt und eingeübt. Unter den Augen der Punktrichter mussten die jungen Radfahrer einen 200 Meter langen Parcours mit acht Stationen bewältigen. Dabei ging es um Verkehrssicherheit und Geschicklichkeit auf dem eigenen Fahrrad: Im Kreis fahren, ein Spurbrett überwinden oder auf Zeit einen Slalomparcours befahren.
Auf den 3. Platz kamen Jonas Lehner, 5a, und Selina Zerr, 5b. Den 2. Platz belegten Michael Bullok, 5b, und Jona Zapilko, 5c. Mit der geringsten Fehlerpunktezahl erreichten Max Loher, 5c, und Christina Meidl, 5a, Platz 1.

Richard Huber, Vorsitzender vom Kraftfahrerclub, und sein Team, Edeltraud Tändler, Erich Harreiter, Reiner und Thomas Roth sowie Anton Wimmer überreichten bei der Siegerehrung den Besten Pokale, eine Urkunde erhielten alle Teilnehmer.

 

 

Schulleitung

Rektorin:

Susanne Hecht

 

Konrektor:

Michael Eder

 

 

Adresse

Wirtschafts-Mittelschule Eggenfelden

Schulstraße 5

84307 Eggenfelden

08721 2004

verwaltung@mittelschule-eggenfelden.de

Log In (Lehrer)