Wirtschafts-Mittelschule Eggenfelden 

Ein neues Team an der Spitze der Wirtschafts-Mittelschule – damit beginnt eine neue Ära an der größten Mittelschule im Landkreis, "und diese Ära ist weiblich", wie die fachliche Leiterin des Schulamtes im Landkreis, Elisabeth Kapfhammer, bei einer kleinen Feierstunde unterstrich.

Das neue Leitungsteam an der Wirtschafts-Mittelschule: Schulleiterin Susanne Hecht (4. von rechts) und ihre Stellvertreterin Dagmar Rottbauer (4. von links) freuen sich über die Glückwünsche von Schulreferentin Anita Hölzl (von links), Elternbeiratsvorsitzende Silvia Pauli-Zoidl, Schulamtsdirektorin Elisabeth Kapfhammer, Bürgermeister Wolfgang Grubwinkler, Pfarrer Jochen Pickel und Dekan Egon Dirscherl. − Foto: red


Die Schulamtsdirektorin führte Susanne Hecht als Schulleiterin und Dagmar Rottbauer als ihr Stellvertreterin ins Amt ein und tat dies mit großer Freude: "Es ist gut zu wissen, dass diese Schule von erfahrenen und bewährten Kräften in die Zukunft geführt wird", so Kapfhammer. Das Schuljahr könne jetzt ganz gelassen beginnen, denn sowohl die neue Schulleiterin als auch ihre Stellvertreterin würden ihren neuen Wirkungskreis bereits sehr gut kennen, wie Elisabeth Kapfhammer sagte. Susanne Hecht als Konrektorin und Dagmar Rottbauer als Lehrerin. "Ein komplettes und gutes Leitungsteam ist für eine Schule ein großer Pluspunkt." Den beiden neuen Führungskräften bot sie die enge und gute Zusammenarbeit mit dem Schulamt an und wünschte "von ganzem Herzen viel Freude an der Arbeit".

Bürgermeister Wolfgang Grubwinkler als Vertreter des Sachaufwandsträgers der Schule schloss sich diesen guten Wünschen an und versprach, dass auch die Stadt das ihrige tun werde, um die Arbeit zu erleichtern: "Wir werden in den nächsten Jahren rund sechs Millionen Euro in das Gebäude investieren. Beim Dach fangen wir an, damit es den Kindern und den Lehrern nicht mehr nass hineingeht." Für diese Ankündigung erhielt er von den Lehrkräften viel Applaus. Segenswünsche gab es von Dekan und Stadtpfarrer Egon Dirscherl sowie seinem evangelischen Amtskollegen Jochen Pickel. Beide hatten kleine Geschenke dabei.

Ebenso herzliche Worte für die beiden "Neuen" gab es von Silvia Pauli-Zoidl, der Vorsitzenden des Elternbeirats. Dagmar Rottbauer bedankte sich herzlich für die nette Begrüßung und wünschte sich von den Kollegen "viel Geduld und Nachsicht, zumindest am Anfang". Susanne Hecht verglich die Leitung der Schule humorvoll mit einer Rallye, bei der die Piloten hinter dem Steuer immer auf ein gutes Team und vor allem auf die richtige Person auf dem Beifahrersitz angewiesen sind. Dieses Team habe sie in Eggenfelden und deshalb freue sie sich auf ihre neue Aufgabe.

PNP - 14.09.2016

Schulleitung

Rektorin:

Susanne Hecht

 

Konrektor:

Michael Eder

 

 

Adresse

Wirtschafts-Mittelschule Eggenfelden

Schulstraße 5

84307 Eggenfelden

08721 2004

verwaltung@mittelschule-eggenfelden.de

Log In (Lehrer)