Wirtschafts-Mittelschule Eggenfelden 

Wie hoch ist der Kirchturm der Stadtpfarrkirche Sankt Nikolaus in Eggenfelden? Was gibt es in dieser Kirche besonderes zu entdecken und wie viele Menschen finden in der Kirche einen Sitzplatz?

Diese und mehrere Fragen stellten sich die Schülerinnen und Schüler des katholischen Religionsunterrichts der Klasse 5b. Um diese Fragen zu klären, besuchten sie mit dem Experten Herrn Werner Nagel, der Stadt- bzw. Kirchenführer in Eggenfelden ist, die Stadtpfarrkirche. Ausgerüstet mit einem lückenhaften Steckbrief, Stift und Kamera machten sich die 10 Schülerinnen und Schüler mit ihrer Religionslehrerin Frau Schwaighofer am 29.05.2017 auf Entdeckungsreise. Herr Nagel führte die Gruppe durch den Kirchenraum und erzählte dabei interessante Dinge und beantwortete die Fragen der Kinder.

Highlight der Besichtigung war der Aufstieg in den 77,13 Meter hohen Kirchturm. Neben den beeindruckenden Kirchenglocken und der Kirchturmuhr genossen alle den wunderschönen Ausblick über die Stadt Eggenfelden. Im Anschluss bewunderten sie noch die Knochenkammer mit den dort liegenden Gebeinen. Die Kinder hatten großen Spaß und konnten so ihre Kirche auf eine andere Art und Weise kennenlernen. Vielen Dank an Herrn Nagel für die interessante Führung und an die Pfarrei Eggenfelden.

Schulleitung

Rektorin:

Susanne Hecht

 

Konrektor:

Michael Eder

 

 

Adresse

Wirtschafts-Mittelschule Eggenfelden

Schulstraße 5

84307 Eggenfelden

08721 2004

verwaltung@mittelschule-eggenfelden.de

Log In (Lehrer)